1/8 sec. / Vertraute Fremde: Familiar Strangers: 1/8 Sec (Gebundene Ausgabe)


von Jim Rakete Digital oder analog? Diese Frage stellt sich einem Fotograf zukünftig nicht mehr: Polaroid hat im Februar 2008 angekündigt, die Produktion für das Format 8×10 für immer einzustampfen. Der international bekannte Fotograf Jim Rakete ist daraufhin im vorhergehenden Jahr losgezogen und hat alles, was ihm vor die Linse kam so festgehalten, wie es auch in der Wirklichkeit existiert. Zum letzten Mal. Ohne Photoshop und ohne digitale Bildbearbeitung. Daraufhin passierte etwas Unerwartetes: Die Menschen stürmten in die Galerie, die seine Werke ausstellte und auch Jim Rakete war von dem unerwarteten Interesse an seiner Arbeit überrascht. Der angekündigte und am 14.01.2008 erschienene Bildband wurde ebenfalls ein durchschlagender Erfolg.
Rakete sieht sich selbst als Letzten seiner Zunft, dem nun die Mittel der analogen Fotografie genommen wurden. Die Menschen in der Ausstellung, so der Fotograf, hatten das tiefe innere Bedürfnis, noch einmal das “Echte” und “Ursprüngliche” sehen zu wollen. Mitlerweile ein Klassiker, der in keinem Bücherregal fehlen sollte.

Dieses Buch bei Amazon.de kaufen

This entry was posted in Bücher and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *