Über das fliegende Sockensyndrom bei MOO

Luxe Visitenkarten, Promo Code, MOO

Was haben Drucksachen eigentlich mit Socken zu tun?

Jetzt wird’s spannend – MOO jedenfalls ist eine Online Druckerei, die sich der Qualität und den Designern verschrieben hat und sagt über sich selbst: We love to print.
Gut, das sagen ja viele, doch beim näheren Hinsehen habe ich festgestellt, dass sie doch so einiges anders machen als ihre Konkurrenten. Beim Stöbern über ihre Website bin ich über das Luxe-Projekt gestolpert. Dies ist eine Initiative von MOO, um einerseits eines ihrer außergewöhnlichen Papiere vorzustellen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun. Jeden Monat stellt ein Designer eines seiner Visitenkartendesigns zur Verfügung und sammelt mit dem gesammelten Erlös Gelder für eine Stiftung seiner Wahl.
Die Auswahl der Designs und der Designer sind erlesen. Unter Anderen trifft man hier auf Designer wie Sagmeister & Walsh, was wieder für sehr für MOO und ihrem Anspruch auf Qualität spricht.

Für alle Leser von Grafikdesign.de, die gerne MOO und Luxe Karten ausprobieren möchten gibt es einen einmaligen Promo Code (77HHWH) mit dem man ein Set von 200 Luxe Karten bestellen kann.

Und wie war das mit den Socken? Ein Kommentar von einer MOO Kundin lautet: “Der Kundenservice bei MOO haut einen aus den Socken! Dabei hab ich eigentlich nie welche an.” – das muss ich ausprobieren.

This entry was posted in Fundstücke and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *